Versicherungen - Les Voyageurs

Direkt zum Seiteninhalt
Nordamerika 2018



Krankenversicherung
Da die normale Auslandskrankenversicherung in Kanada und USA nur 45 Tage gültig ist haben wir uns nach einer Langzeit Auslandskrankenversicherung umgeschaut.
Zwei Versicherungen deren Prämien bezahlbar waren kamen in die nähere Wahl, einmal die ADAC Auslandskrankenversicherung und die der AXA, wir haben uns für das Angebot der AXA entschieden.

Fahrzeugversicherung
Bei der Kfz.-Versicherung gibt es das gleiche Problem, sie gilt in Kanada und USA nicht. Wir haben uns auf dem Markt umgeschaut und festgestellt, dass es, wenn man von Kanada aus die Reise beginnt nur eine Versicherung gibt die in Frage kommt, nämlich die von Thum Insurance.
Da diese Versicherung von SeaBridge angeboten wird haben wir uns entschlossen das Paket dort zu buchen, ist zwar nicht billig, aber dafür ist es eine Vollkasko-Versicherung und gilt in Kanada und USA.

Transportversicherung
Die Seetransport-Versicherung wird ebenfalls von SeaBridge angeboten und läuft über die Allianz - ESA und wird nach dem Wert des WoMos berechnet.





Zurück zum Seiteninhalt